NEUES VON AUDI
30.08.2021

Ein Schritt in die Zukunft mit dem neuen Audi skysphere concept!

Inspiriert vom Klassiker Roadster Horch 853 präsentiert Audi den ersten Vertreter einer neuen Generation der Konzeptfahrzeuge. Das in Kalifornien erdacht und entworfene Konzeptfahrzeug illustriert das zukünftige Luxussegment des Autoherstellers und garantiert hochklassige Fahrerlebnisse durch automatisiertes Fahren, sowie ein ganzheitlich digitales Ökosystem.
Audi skysphere concept

Mit der Grand Touring Experience und der Sports Experience, bietet der skysphere concept zwei unterschiedliche Fahrerlebnisse. Eines der spektakulären technischen Details ist der variable Radstand. Wird dieser reduziert, kann das Auto im "Sports"-Modus selbst gesteuert werden, während ein längerer Radstand die Möglichkeit bietet sich durch automatisiertes Fahren chauffieren zu lassen. Der Audi skysphere concept behält den Verkehr stets selbsttätig mit eingebauter Sensorik im Blick und ermöglicht ein entspanntes Fahrerlebnis. Durch das digitale Ökosystem werden neue Freiheiten geschaffen und mit dem Konzeptfahrzeug können beispielsweise Aufnahmen aus dem Innenraum mit Freunden geteilt werden. Auch um das Aufladen, sowie die Parkplatzsuche kümmert sich der elektrische Audi skysphere concept selbst und versorgt seine Passagiere mit Infos zum aktuellen Reiseziel. Aufgrund einer Leistung von 465 kW, einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 4 Sekunden und einer Batterie-Kapazität von 80 kWh ist ein erlebnisreiches Fahren auf einer Reichweite von über 500 Kilometern nach WLTP-Standard - zumindest im ökonomischen GT-Modus - garantiert.

Image

Vorne und hinten kommt eine Doppelquerlenkerachse zum Einsatz und ein Steer-by-Wire-System steuert Vorder- und Hinterräder an. Die Lenkung kann ohne mechanische Verbindung zur Vorderachse unterschiedliche Lenkübersetzungen und -abstimmungen darstellen und lässt sich von extrem direkt bis komfortabel einstellen. Außerdem lässt sie sich von hohen zu minimalen Rückstellkräften - für das Parken beispielsweise - einstellen. Die bereits klassische Adaptive air suspension mit drei unabhängigen Luftkammern besticht durch komfortable Grundfederung. Einzelne Kammern lassen sich bei sportlicher Fahrweise mit großen Beschleunigungen deaktivieren, was in ein Minimum von Roll- und Nickbewegungen resultiert. Das Absenken der Karosserie um 10 Millimeter reduziert aerodynamischen Widerstand und wird so besonders bei Langstreckenfahrten relevant. Ein entspanntes Gleiten ist mit dem Aktivfahrwerk garantiert. Die auf aerodynamisch gestylten 23-Zoll Leichtmetallfelgen montierten Reifen der Dimension 285/30 ermöglichen den Spagat zwischen Langstreckentauglichkeit durch minimalen Rollwiderstand und sportlich aktiver Fahrweise mit hohen Längs- und Querbeschleunigungen. 

Die Flache Statur, sowie markentypische weit geschwungene ausgestellte Radhäuser und eine lange Haube, verleihen ihm Elemente eines Speedsters, sowie eines Shooting Brakes mit großen Glasflächen. Die Front - und das Heck -  ist durch den markentypischen Single Frame und das leuchtende Emblem der vier Ringe, sowie ansprechende visuelle Effekte durch LED-Effekte gekennzeichnet. Im Audi sksphere concept treffen zwei Persönlichkeiten aufeinander: Ein GT und ein Spitzensportler.

Image

Im Innenraum lassen sich Bedienelemente wie Lenkrad und Pedalerie in unsichtbare Positionen entfernen, was den Passagieren während des automatisierten Fahrens ein noch größeres Gefühl von Freiheit gewährt. Bei dem eleganten Art Déco-inspirierten Design, wurde nicht nur Wert auf Optik sondern auch auf Nachhaltigkeit gelegt: Die Sitze sind mit nachhaltig produziertem Mikrofasergewebe bezogen, bieten variable Positionen und liefern ein First Class Feeling wie im Flugzeug. Weiters überzeugt der Innenraum mit ökologisch zertifiziertem Eukalyptusholz und synthetisch produziertem Ledersurrogat. Große Touchmonitorflächen dienen zur Betätigung der Fahrzeugsysteme und des Infotainments, wobei sich im Grand-Touring-Modus Angebote aus dem Web, Videokonferenzen oder gestreamte Filme abspielen lassen. Die Bedienung der Klimaanlage erfolgt praktisch durch kleine Touchpanels in den Türen und ein hochwertiges Soundsystem liefert Konzertsaalqualität.

Der Audi skysphere concept steht für den Schlüssel für Erfahrungen, bedingungslosen Luxus und weist den Weg in eine visionäre Zukunft!

Seriennahe Studie. Verbrauchswerte noch nicht vorhanden.